Willkommen auf Equinella - Ihre Melde- und Informationsplattform für die Früherkennung von PferdekrankheitenTel. 031 - 631 22 43

Equine Hepatitisviren

 

Allgemeine Information

Die Theiler-Disease (Serum-Hepatitis des Pferdes), benannt nach einen Schweizer Tierarzt der die Erkrankung bei Pferden 1919 erstmals beschrieben hat, ist eine gefürchtete fulminante Hepatitis beim Pferd die meist fatal ist. Die Ursache war lange unklar, aber ein Zusammenhang mit der Verabreichung von Produkten die aus Pferdeseren hergestellt wurden (z.B. Pferdeplasma, Botulinum Antitoxin oder Tetanusserum) war bald bekannt. Ca. 4 -10 Wochen nach Verabreichung eines solchen Produktes kommt es zu akutem Leberversagen. Die Inzidenz bei Pferden die dieselbe Charge an kontaminierten Blutprodukten erhalten haben liegt bei 1-18% Es gab aber auch Fälle bei denen Tiere erkrankten die keine solchen Produkte erhielten. Aus diesem Grund wurde ein Virus, der über  Pferdeserum übertragen wird aber auch horizontal zwischen Pferden, als Ursache vermutet. Die Inkubationszeit und die histopathologischen Befunde ähneln sehr der Hepatitis B des Menschen. Von einer Gruppe rund um Dr. Tom Divers in Cornell wurde vor ein paar Jahren ein Flavivirus entdeckt, welcher ursächlich in Frage kommen kann und in folge als Theiler's Disease Associated Virus (TDAV) benannt wurde. Nach weiteren Untersuchungen der gleichen Forscher wurde jedoch ein anderer Virus, ein Parvovirus, als Auslöser der Theiler's disease erkannt und bestätigt. Nach Untersuchung vieler Proben von Pferden mit Serum-Hepatitis wurden bei allen der Equine Parvovirus nachgeweisen, während andere Hepaciviren (Equines Pegivirus, Equines Hepacivirus) und TDAV nur vereinzelt nachgewiesen werden konnten. Einen Review (Übersichtsartikel) der alle bekannten Hepatitisviren, die beim Pferd momentan bekannt sind und deren Folgen finden sie hier.

 

Aktuelles

Untersuchungen zum Vorkommen in Deutschland und Österreich werden momentan an der Vetmeduni Wien und der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt.

 

Links

Einen Review (Übersichtsartikel) der alle bekannten Hepatitisviren, die beim Pferd momentan bekannt sind und deren Folgen finden sie hier.

 

Version: bbd2  Stand: