Willkommen auf Equinella - Ihre Melde- und Informationsplattform für die Früherkennung von PferdekrankheitenTel. 031 - 631 22 43

Equi-Commun

Forschungsprojekt- Pferdebesitzer

Tierbesitzer spielen für die Meldung von Infektionskrankheiten eine wichtige Rolle. Nur wenn sie die Symptome Ihrer Tiere erkennen, werden sie die Tierärztin rufen und das Meldeverfahren ins Rollen bringen. Dieser Meldeweg braucht jedoch Zeit! Bis eine Tierseuche über mehrere Meldestufen entdeckt wird, kann es bis zu mehreren Wochen dauern. Unser Forschungsprojekt fordert Pferdebesitzer auf, jegliche Symptome Ihrer Tiere direkt an eine zentrale Stelle zu melden – unabhänging ihrer Art, ihres Schweregrades und ob ein Tierarzt gerufen wird oder nicht. Dadurch wollen wir testen, ob solche Daten zu einer guten Evaluation der Pferdegesundheit in der Schweiz führen kann und insbesondere neue Probleme früher erkannt werden können, als dies durch den jetzigen Weg geschieht. Dies wird allen Pferden der Schweiz zugute kommen.

Werden nun auch Sie aktiv und melden Sie die Symptome Ihres Pferdes! Wir freuen uns über jede Meldung und einen regen Austausch mit Ihnen. Das Projekt wird vom Veterinary Public Health Institut geleitet, in Zusammenarbeit mit Equinella und startet im Herbst 2017. Sie können sich jedoch schon jetzt per E-mail an ranya.oezcelik-at-vetsuisse.unibe.ch als Interessent/in anmelden. 

Sie finden uns jetzt auch auf Facebook unter @EquiCommun.

Weitere Informationen folgen.

Version: bbd2  Stand: 22.06.2017 14:06